Zuviel und zuwenig Wasser

Extreme Trockenheit und Starkregenereignisse sind bereits jetzt große Herausforderungen: von überlasteten Kanalsystemen, lokalen Überschwemmungen bis hin zu geschwächten oder gar vertrockneten Bäumen und Pflanzen. Durch den Klimawandel werden diese Wetterextreme noch häufiger und intensiver. Im Webinar werden Maßnahmen vorgestellt, um Regenwasser in der Gemeinde lokal zu speichern und somit Starkregenereignisse abzupuffern und der Trockenheit vorzubeugen.

Referent: Petra Hirner

Mehr Information + Anmeldung HIER

Zuviel und zuwenig Wasser

28.06.2024 - 28.06.2024
9 Uhr
Ort: ONLINE Webinar

Seite teilen