Humus+Berater Gerhard Weisshäupl

Themenbereiche:
  • Minimalbodenbearbeitung
  • Fermente (EM)
  • Flächenrotte
  • Tiefenlockern und Ferment einspritzen
  • Bokashi
  • Agroforst
  • Kartoffel im Mulch oder Begleitsaat
  • Untersaat
  • Zwischenfrucht
  • Komposttee
  • Wasser dynamisieren (beleben)
  • Mischkulturen, Streifensaat

Wir haben an unserem landwirtschaftlichen Betrieb gesehen, dass das Weglassen von Chemie nicht gleich das Bodenleben gefördert hat. Aus diesem Grund haben wir nach Möglichkeiten gesucht, um dies zu ändern. Die Vortex Energie GmbH ist aus dem Versuch, das Bodenleben zu fördern, entstanden. Die Herausforderung war, dem Boden das Leben zurückzubringen.

Als ersten Schritt entstanden unsere Kompostteemaschinen mit dem Wirbel (Vortex). Diese werden zur Herstellung von Komposttee, der sogenannten Pflanzenvitalisierung, auf den Betrieben eingesetzt. Anschließend ging es um die Bodenbearbeitung, die jeder anders, aber mit bestem Wissen und Gewissen macht.

Einige Zeit haben wir verschiedene Fräsen probiert. Schlussendlich entschieden wir uns aber dazu, unsere eigene Ackerfräse zu entwickeln. Die Weiterentwicklung ging dann im Jahr 2020 richtig vorwärts, somit starteten wir im Herbst mit der Serienproduktion der neuen Fräse VE A. Jede nur erdenklich gute Idee haben wir in diese Maschine gepackt.

Wir bieten mittlerweile sehr viele Workshops und Kurse für das Umsetzen der richtigen Schritte in die regenerative Landwirtschaft an.


Seite teilen